Home About Us

About Us

Wer sind wir und warum erlauben wir uns unsere Meinung über das Thema Golf zu verbreiten?

Patrick Emery, Gründer & CEO von „der Golf Blog“

Meine Name ist Patrick M. Emery und ich bin aktuell Leiter der Golf Akademie im Golf Club Schloss Monrepos.

Meine „Karriere“ als Golfprofessional begann im Jahr 2005 als mich Mark Mattheis zum Golf Club St. Leon- Rot holte. Dort absolviere ich meine Ausbildung zum Golfprofessional. Während meiner Ausbildungszeit durfte ich als Co- Trainer Frank Adamowicz bei der 1. Herrenmannschaft unterstützen.

Nach Beendigung meiner Ausbildung begann ich in der Akademie des GC SLR zu unterrichten. 4 Jahre verbrachte ich dort als Headcoach für den Bereich der Jungs bis 14 Jahre. Von 2015 bis 2017 war ich schließlich als Akademie-Koordinator tätig. Neben meiner täglichen Arbeit in SLR war ich noch als Kadertrainer des BWGV´s aktiv.

Im Jahr 2018 wechselte ich zum Golf Club Schloss Monrepos und übernahm dort erfolgreich die Golf Akademie. Neben der Organisation und Weiterentwicklung der Golf Akademie gebe ich natürlich auch noch Unterricht. Zusätzlich fungiere als Autor, Referent, Moderator und Berater.

In den letzten Jahren als Golfprofessional sowie meine Erfahrungen als Amateur im Leistungssport konnte ich mir ein breites Spektrum an fundierten Wissen in Bereichen Golf-, Fitness- und Mentaltraining aneignen was ich gerne an meine Schüler weitergebe. Ich will nicht sagen das ich alles weiß, aber zumindest hinterfrage ich die Dinge solange bis ich sie verstehe 🙂 Wenn du einen Themenvorschlag für einen Beitrag hast, darfst du mir gerne eine E-mail schreiben.

Paul Hirschmann, Fitnessökonom & CEO von „der Golf Blog“

Mein Name ist Paul und ich bin studierter Fitnessökonom. Neben dem Fitnesssport liegt meine Leidenschaft wie bei meinen beiden Kollegen aber auch beim Golfsport. Während Patrick hauptsächlich auf den gepflegten Grüns der Golfplätze unterwegs ist, hat es mich eher in urbaneres Gelände verschlagen, um Crossgolf zu spielen.

So war ich bereits 2013 bei der ersten Europameisterschaft im Crossgolf in Paris dabei (welche ich im Team und im Einzel gewinnen konnte). Seither spiele ich unter der Flagge von einem der größten und erfolgreichsten Crossgolfvereine Deutschlands, den Porngolfern Walldorf, Crossgolfturniere in ganz Deutschland und Europa. Von diesen Erfahrungen möchte ich euch hier erzählen.

Während Patrick euch genau sagen kann, wie der Golfball auf welchen Grün reagiert , verrate ich euch, wie ihr den Ball am besten durch ungewohntes Gelände bringt. Man könnte sagen, im Gegensatz zu meinen Kollegen bin ich eher der Straßenkicker 😉

Darüber hinaus möchte ich auch meine langjährige Erfahrung als Fitness- und Ernährungscoach mit einfließen lassen. Dabei werde ich euch zeigen, welchen großen Einfluss die körperliche Fitness auf euren Golfschwung hat und wie ihr diese mit ein paar einfachen Übungen verbessern könnt.

 

Matthias Eschelbach, Food Connoisseur & COO von „der   Golf Blog“

Ich bin der Matthias, Pfandflaschen Tycoon und blutiger Amateur im Golfsport. Ich spiele seit 2006 Golf und bin immer noch stolzer Besitzer eines HCP von 54. Patrick lernte ich in seinem alten Golfclub kennen als seine Golfstunden noch bezahlbar waren.

Durch ihn habe ich das Golfen lieben gelernt und seitdem gehen wir durch dick (ich) und dünn (Patrick). Das Highlight unserer persönlichen Beziehung war als Patrick mir mit einer Engelsgeduld erklärte das ich mir doch lieber eine andere Sportart als Hobby suchen sollte.

Ich bin der einzige unerfahrene Amateur im Team. So kam es auch eines Tages das ich Paul und Patrick so lange mit verschiedenen Fragen nervte, bis wir ein neues Format entwickelten. Dieses Format nennt sich:

Matthias stellt Fragen die sich keiner traut zu fragen.

Was dieses Format genau kann seht ihr auf unserer Homepage. Falls ihr Fragen habt, euch diese aber nicht traut zu fragen, stellt mir diese per E-Mail  und wir machen ein Beitrag darüber.

 

Alexander Stohr, Performance Coach & CKO von „der Golf Blog“

Ich heiße Alex, bin 36 Jahre alt und seit zwei Jahren arbeite ich als Golfprofessional im Swiss Golf Park in Wädenswil (Schweiz).
Meine Ausbildung zum Fully Qualified Professional absolvierte ich im GC Sonnenalp im wunderschönen Allgäu. Zu dieser Zeit lernte ich auch Patrick kennen.
2010 übernahm ich dann den Posten als Headpro im Golfpark Schlossgut Lenzfried. Ab 2012 wurde ich dort zusätzlich zum Geschäftsführer ernannt, ehe ich im März 2017 in die Schweiz „auswanderte“.
Meine Stärken im Golfunterricht liegen darin, mit sehr wenig Aufwand sehr viel zu erreichen und den Schüler nicht mit unnötigen Details zu belasten. In der Einfachheit der Dinge liegt mein Erfolg.
Bis zu meinem 22. Lebensjahr habe ich Leistungssport betrieben und hatte das Glück, mit einigen sehr erfolgreichen und erfahrenen Trainern arbeiten zu dürfen.
Darauf aufbauend habe ich stets die Arbeit der Top Coaches auf dieser Welt beobachtet, analysiert und ausprobiert. Ich sehe mich als Performance Coach, immer auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Konventionell ist mein Stil sicher nicht. Ständig hinterfrage ich mich selbst und Andere, probiere neue Dinge an mir selbst aus und erst dann wende ich sie am Schüler an.
Mit „der Golf Blog“ will ich/ wollen wir erneut den nächsten Schritt gehen, um euch da draußen besser zu machen!

Gerrit Oberle, & CVO von “der Golf Blog“

Mein Name ist Gerrit Oberle, bin 23 Jahre alt und spiele seit meinem 10. Lebensjahr leidenschaftlich Golf. Als Amateur habe ich in der 2. Bundesliga in Deutschland und Frankreich erfolgreich gespielt. In dieser Zeit nahm ich an drei Turnieren der Pro Golf Tour teil. Zwei Jahre darauf spielte ich meine persönliche Bestrunde von 63 Schlägen (-9) und konnte ein Handicap von +0,6 erreichen.

Seit vielen Jahren setze ich mich akribisch mit der Technik des Golfschwungs auseinander und konnte schon in meiner Zeit als Spieler von erfolgreichen Trainern lernen. Im September 2015 entschied ich mich die dreijährige Ausbildung zum Fully Qualified Golfprofessional im Golfclub St. Leon-Rot zu beginnen.

Seit Oktober 2018, bin ich offiziell Golflehrer der PGA of Germany. In dieser Zeit konnte ich mir von Top-Coaches viel Wissen über das Spiel aneignen und bin fasziniert, dass dieser Lernprozess nie aufhören wird. Im März diesen Jahres, werde ich Teil des Trainerteams der Golfakademie Schloss Monrepos. Ich stehe für Einzel -und Gruppenstunden zur Verfügung und werde gemeinsam mit Patrick Emery die Clubmannschaften coachen.

150921_0005_Patrick_Emery_Die-Belichterei-Sascha-Hauk-Photography

Folge uns auch bei Instagram, Facebook und Co.