Home Equipment Trainingstools/ Bälle/ Handschuhe/ Griffe Golf Ball Finder Glasses von Thumbs Up!
Golf Ball Finder Glasses von Thumbs Up!

Golf Ball Finder Glasses von Thumbs Up!

0

Wer kennt es nicht, mal wieder einen mega Drive geschlagen, den Ball aus den Augen verloren und der komplette Flight ist kurzsichtig! Es raschelt im Gebüsch aber man hat keine Ahnung ob der Ball noch auffindbar ist oder nicht?Logischerweise spielt man ja auch keinen provisorischen Ball (könnte ja uncool wirken), und somit muss man dann den Ball auch finden. Und genau hier kommt theoretisch die Golfball Finder Brille von Thumbs Up* ins Spiel. Die Brille ist optisch etwas gewöhnungsbedürftig aber durch ihre blauen, polarisierten Gläser soll alles was weiß ist hell erleuchten. So viel zur Theorie.

 

Die Praktische Anwendung:

Um diese Brille zu testen gibt es also nur einen Weg, ab auf den Golfplatz. Und für den Test musste ich etwas machen was mir sonst eher selten passiert….. ich musste Bälle verlieren 🙁 Tatsächlich hab ich es geschafft, einfach wahllos Bälle ins Rough zu schlagen und habe versucht möglichst ungenau hinterher zu schauen, um dann planlos durch das Rough zu laufen.

Also runter vom Abschlag, Brille aufsetzen und los geht die Suche. Ok der erste Greenkeeper hat mich erstmal komisch angeschaut, aber da musste ich eben durch. Selbst schuld wenn ich auch einen Ball weg schlage 😀

Die Erwartungshaltung war zuerst nicht allzu groß, aber die weißen Stellen leuchten wirklich etwas mehr wie alles andere. Aber mir reicht der Effekt nicht wirklich aus. Irgendwie ist da was, aber wie erhofft das der Ball mir aus 100m Entfernung quasi mit blinkenden Pfeilen ins Blickfeld springt, hat leider nicht geklappt. Ich hab euch mal ein paar Beispielfotos aus dem Rough in der Galerie eingestellt das ihr Grob einen Einblick bekommt. Leider kommt das Bild nicht zu 100% richtig rüber. In echt ist der Effekt minimal größer wie es auf den Bildern wirkt. Zur Verdeutlichung habe ich einen orangenen Ball und einen weißen Ball für die Fotos genommen.

 

Das Fazit:

Sicherlich kann man für knapp 12,-€ nicht sonderlich viel erwarten, jedoch hatte ich mir mehr erhofft. Als Geschenk sicherlich ein netter Gag, als Golfer nicht unbedingt ein „Must Have“.

Die Bewertung:

Auch wenn man das Preis- Leistungsverhältnis abwägt, komme ich hierbei auf eine Bewertung von 3/10 möglichen Punkten.

 

*In Kooperation mit Hertie

20

Kommentar verfassen

150921_0005_Patrick_Emery_Die-Belichterei-Sascha-Hauk-Photography